allgemeine Beschreibung

R & D Dämpferplatten mit Kunststoff-Dämpfung

Technische Daten & Preise

Warum Dämpferplatten mit Kunststoff-Dämpfung ? :

  1. Reduziert Zahnrad-Geräusche.

  2. Erlaubt dem Motor eine niedrige Leerlaufdrehzahl. 

  3. Wird einbaufertig geliefert für jedes Schwungrad-Maß.

  4. Gesichert gegen "durchrutschen".

  5. Keine Federn, die könnten rosten oder klappern.

  6. Gleichmäßiger Dämpfung über den ganzen Drehzahl-Bereich.

  7. Für jeden Motor ein passender Dämpfer.

Es gibt 3 verschiedene Kunststoff-Dämpfer:

  • Normaldämpfer mit "Schlinge", die für die meisten Motor-Aufstellungen eine gute Dämpfung ergeben; auch in weichem (SOFT) Guß.

  • "Hammerhead"-Dämpfer, die  speziell konstruiert sind, um Vibrationen bei niedrigen Drehzahlen zu eliminieren.

  • 33° Dämpfer: bei 10 prozentiger Belastung erreichen diese Dämpfer bereits eine Winkel-Verdrehung von 28,5°. Durch die Wirkung in 3 Stufen wird insgesamt eine Verdrehung von 33° erreicht, woraus eine sehr weiche Kraft-Übertragung resultiert und Vibrationen und Getriebe-Geräusche ausgeschlossen werden. Dämpferplatten mit 135, 270, 540 und 815 Nm sind vorhanden, später werden auch schwerere Ausführungen lieferbar.

R & D Marine Dämpferplatten sind lieferbar für Drehmomente von 80 Nm. bis 1630 Nm., in folgende Stufen: 80, 135, 215, 245, 270, 340, 360, 405, 420, 475, 540, 610, 745, 815, 1015 und 1630 Nm.